Ausleihe

Die Bibliothek ist Mitglied des >> NEBIS Verbundes

Flyer "Praktische Hinweise" und Reglement der Bibliothek der HTA-FR
Öffnungszeiten, Ausleihbedingungen, Gebühren und Mahnungen, Kontakt und nützliche Links. Dienstleistungen und Mission der Bibliothek.

Ein NEBIS-Konto eröffnen

Die Einschreibung ist gratis, steht allen Interessierten offen und gilt für alle NEBIS-Bibliotheken. 

Angehörige der HTA-FR haben automatisch ein NEBIS-Konto und müssen sich nicht einschreiben. Es ist über das Netzwerklogin SWITCHaai der HTA-FR zugänglich. Ihre Karte der HTA-FR ist als Leserkarte registriert. 

HTA-FR-Externe Leser füllen das online-Einschreibeformular aus. Lassen Sie anschliessend Ihr Konto gegen Vorlage eines Identitätsausweises in der Bibliothek freischalten.

Login NEBIS-Leserkonto

Überprüfen Sie Ihre Ausleihen und Rückgabedaten online über Ihr NEBIS-Leserkonto und nehmen Sie Verlängerungen vor.

Sollten Sie Ihre Login-Daten vergessen haben, können Sie
>> Externe Nutzer : ein neues NEBIS-Login verlangen
>> Interne Nutzer : Vorgehen wie bei Login SWITCHaai

    Öffnungszeiten während der Vorlesungszeit:

    Lesesaal : Mo-Fr von 9:30 - 19:00
    Ausleihe : Mo - Fr von 9:30 - 13:00 und 14:00 - 17:00

    Eine Selbstausleihstation und ein Rückgabewagen stehen Ihnen zur Verfügung während den Schliessungszeiten der Ausleihe.

    Öffnungszeiten während den Schulferien:
    Mo-Fr von 9:30 - 13:00 oder spezielle Öffnungszeiten.


    Interbibliothekarischer Leihdienst im NEBIS-Verbund

    Um zu bestellen, nutzen Sie den >> NEBIS-Katalog.
     
    Die meisten >> NEBIS-Bibliotheken nehmen am Ausleihverbund teil. Die Bestellung ist gratis, wenn die Dokumente in der Bibliothek der HTA-FR abgeholt werden. Postversand an eine Privat- oder Firmenadresse : 12.00 CHF. Sie werden per e-mail oder SMS über die Ankunft Ihrer Bestellungen informiert.
    DieLieferfristen liegen zwischen 1 Tag und 1 Woche, je nach Lieferbibliothek.

    Für Gratis-Bestellungen aus der ZB Zürich gelten spezielle Bedingungen Info Fernleihe ZB Zürich


    Sie verlassen die Schule? Bleiben Sie in NEBIS eingeschrieben. Sie können sich Dokumente auch in eine andere NEBIS-Bibliothek Ihrer Wahl liefern oder nach Hause schicken lassen (Heimlieferdienst : 12.00 CHF pro Dokument).
    Kontaktieren Sie uns für die Aktualisierung Ihrer Adressdaten.


    Haben Sie weitere Fragen? Kontaktieren Sie das >> Bibliotheks-Team

     


    Recherchedienst

    Das Auffinden oder die Suche nach einem Dokument bereitet Ihnen Schwierigkeiten? Eine Publikation interessiert Sie, aber Sie finden sie nicht in NEBIS? Das Bibliotheks-Team hilft Ihnen gerne!

    Dieser Dienst steht Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern der HTA-FR zur Verfügung, im Rahmen Ihres Unterrichts und Ihrer Rechercheprojekte. 
     
    • Wir kümmern uns um die Recherche und die Bestellung der Dokumente, in erster Linie in den wichtigsten Bibliothekskatalogen der Schweiz.
    • Sollte eine Publikation (Buch, Artikel usw.) nicht in der Schweiz vorhanden sein, nutzen wir den deutschen Lieferdienst SUBITO (TIB/UB Hannover):
    Informationen zu SUBITO und Bestellformular [französische Version]
    >> Zugang zu SUBITO
    • Ihre Anfragen werden im Prinzip am Eingangstag bearbeitet. Sollte die Lieferung eines Dokuments mit Kosten verbunden sein, holen wir vor der Bestellung Ihr Einverständnis ein.

    Haben Sie weitere Fragen? Kontaktieren Sie das >> Bibliotheksteam

     


    Schulung

    Die Bibliothek bietet verschiedene Schulungsformen zur Literatursuche an:


    • Bibliotheksführungen. Führung durch die Räumlichkeiten der Bibliothek und Einführung in den NEBIS-Katalog. Wird für die neuen Studierenden im Rahmen des Kommunikationskurses jährlich durchgeführt. 
      >> Kontaktieren Sie uns,
      wenn Sie eine Bibliotheksführung für eine Gruppe organisieren möchten.
    • "Rent à librarian" = Mieten Sie eine(n) Bibliothekar(in) ! Kurze "Blitzeinführungen" zu einem bestimmten Recherchetool, eingepasst in Ihre Lehrveranstaltung, mit Ihnen vorbereitet und angepasst an die Bedürfnisse Ihrer Studierenden.
      >> Kontaktieren Sie uns, um Inhalt, Dauer und Datum der Intervention zu vereinbaren.
    • Ins Kurrikulum integrierte Schulungen. Realisiert in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Architektur, angeboten seit dem Studienjahr 2012-2013.
      >> Kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren!
    • Individuelle Schulungen für Lehrende und Mitarbeitende auf Anfrage.
    • Hilfe bei der Literatursuche im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten für Studierende auf Anfrage.


    Weitere Informationen:

    Die Kurse können in Deutsch oder Französisch durchgeführt werden.
    Nehmen Sie ein paar Wochen vorher Kontakt mit uns auf, damit die Vorbereitung der Schulungen unter den bestmöglichen Bedingungen geleistet werden kann.
     
    Im hinteren Teil der Bibliothek kann ein Schulungsraum eingerichtet werden, ausgerüstet mit den nötigen technischen Installationen und Platz für ca. 25 Personen.


    Kontaktperson: Barbara Bieri Henkel
     

     


    ArODES - Archive institutionelle de la HES-SO

    ArODES hat zum Ziel, die gesamten Publikationen der Forscher und Forscherinnen der HES-SO zu sammeln, zu präsentieren und zu archivieren. Mit der Ablage ihrer Publikationen geben die Forschenden Zugang zu ihrer Arbeit, was zur Förderung Ihrer Forschungsbereiche beiträgt. ArODES ermöglicht eine grosse Sichtbarkeit der Publikationen, welche mit der Tätigkeit der aF & E verbunden sind.

    ArODES - Suche in der Datenbank

    OPEN HES-SO - Informationen zu Open Access und zur Open Access Politik der HES-SO


    Einreichen von Publikationen:

    Sie sind Forscher an der HTA-FR und möchten eine Publikation einreichen oder haben eine Frage zu ArODES?

    Bitte wenden Sie sich an:

    Kontaktperson: Nathalie Vogel

     

     


    Erwerbsdienst

    Neuerwerbungslisten (NEBIS) :

    • Um Sie über Neuerscheinungen zu informieren, lassen wir Verlagsprospekte in den entsprechenden Studiengängen zirkulieren. 
    • Mehrmals pro Jahr haben Sie die Möglichkeit, Bücher zur Ansicht zu bestellen. Wir informieren Sie per e-mail über die neuen, in der Bibliothek aufliegenden Prospekte. 

    Kontaktperson: Nathalie Vogel

     


    Online Ressourcen

    Die Angehörigen der Schweizer Fachhochschulen haben freien Zugang zu mehr als 70 lizenzpflichtigen Datenbanken. Mehr als 10'000 wissenschaftliche Zeitschriften und eine wachsende Anzahl an E-books sowie weitere Informationsquellen stehen Ihnen im Volltext zur Verfügung. Diese Lizenzen werden verwaltet vom:

    >> Konsortium der Schweizer Hochschulbibliotheken

    Auf der Webseite von swissuniversities  finden Sie das :

    >> gesamte Angebot für die Angehörigen der Schweizer Fachhochschulen


    Die virtuelle Bibliothek der HTA-FR bietet Ihnen eine >> Auswahl der wichtigsten Online-Ressourcen für die HTA-FR, speziell ausgerichtet auf die Bedürfnisse von Ingenieuren und Architekten.

    Als Fachhochschulbibliothek:

    • schlagen wir dem Konsortium neue Abonnemente vor und evaluieren >> Testangebote, in Absprache mit Angehörigen der betroffenen Studiengänge der Schule. 
    • wir sind in Kontakt mit anderen Fachhochschulen, speziell mit jenen aus den Bereichen Ingenieurwesen und Architektur, um Ihnen die bestmögliche Auswahl an Online-Ressourcen bieten zu können, angepasst an Ihre Bedürfnisse in Ihren jeweiligen Fachgebieten. 

    Wir versuchen, innerhalb der Grenzen unseres Budgets, das Angebot an Online-Ressourcen auszubauen, damit Sie Ihre Literatursuche unter bestmöglichen Bedingungen durchführen können.

    Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Vorschläge für Abonnemente machen möchten. Wir werden es uns gemeinsam mit Ihnen anschauen!

    Kontaktperson : Barbara Bieri Henkel

     


    ​​​​